Shop
XRF Anti-Blend-Folie als Rolle
direkt online bestellen
Bestellungen aus der Schweiz und Österreich sind derzeit nur über eine direkte Anfrage über unser Kontaktformular möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

XRF Anti-Blend-Folie als Rolle

Phytonics XRF Anti-Blend-Folie zur Entblendung von Solarmodulen als Rollenware (50 m Länge). Die Breite der Folie ist auf unser Standardmaß 1109 mm vorkonfektioniert und ist für die meisten Solarmodule mit einer Breite von 1134 mm geeignet.

Bitte überprüfen Sie vor der Bestellung die Maße Ihres Fabrikats mit Hilfe unserer Anleitung.

2.082,50 

41,65  / m

200 vorrätig

Als wesentliche Komponenten für Solaranlagen ist die Folie unter Voraussetzungen umsatzsteuerbefreit. Erst an der Kasse haben sie die Möglichkeit die Auswahl bezüglich Mehrwertsteuer zu treffen. Weitere Details finden sie in der Beschreibung unter Hinweise zur Umsatzsteuer.

Lieferzeit: 4 - 8 Wochen

Product total
Options total
Grand total
Beschreibung

Vorkonfektionierte Folienrolle für Solarmodule mit einer Breite von 1134 mm. Für die Anwendung muss die Folie vor Ort auf die richtige Länge geschnitten werden.

 

Maße der Folie auf Rolle

  • Breite 1109 mm
  • Länge 50 m

 

Das richtige Maß für Ihre Folie finden

 

Bitte prüfen Sie vor der Bestellung, ob das Maß mit Ihrem Solarmodulfabrikat kompatibel ist. Eine Hilfe zur Bestimmung der relevanten Maße finden Sie hier. Die Innen-Breite ihres Solarmoduls muss 5-7 mm größer als die Folienbreite sein.

 

Hilfe, Kontakt oder andere Maße

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular um Folienrollen in anderen Breiten anzufragen oder Hilfe bei den Maßen benötigen. Wir sind für Sie da!

Hinweise zur Umsatzsteuer & auschecken der Ware

 

An der Kasse müssen Sie auswählen, ob für Sie die Umsatzsteuerbefreiung gilt. Falls zutreffend, zahlen Sie dann nur den Nettopreis der Folie. Nachfolgende Zusammenfassung soll Ihnen die Bedingung verständlich erläutern.

 

Als wesentliche Komponenten für Solaranlagen kann die Folie von der Umsatzsteuer befreit werden. Sofern eine Gebäude sowohl für Wohn- als auch Gewerbezwecke verwendet wird, ist i.A. mit Bezug auf die Umsatzsteuerbefreiung von einem umsatzsteuer-begünstigten Gebäude auszugehen.

  • Die Lieferung erfolgt an den Betreiber der Solaranlage
  • Mindestens eine der beiden Bedingungen wird erfüllt
    • die Leistung der Solaranlage ist kleiner 30 kWp ODER
    • die Solaranlage ist zugeordnet: Privatwohnung, Wohngebäude, öffentliches Gebäude oder gemeinnützig genutztes Gebäude

 

Das Bundesministerium der Finanzen hat zu diesem Thema ein kleines FAQ veröffentlicht.

Technische Daten

Folienrolle

 

  • Breite: 1109 mm
  • Länge: 50 m
  • Gewicht: ca. 9 kg

 

Abweichende Maße bieten wir gerne gesondert auf Anfrage via unserem Kontaktformular.

Weitere Angaben

 

  • Emittierte Leuchtdichte (spekular) bei 0-70° Lichteinfall < 75.000 Cd/m²
  • Brandschutzklasse E nach DIN 13501-1. Geeignet für In-/Aufdachanlagen und kleine Fassadenanlagen gemäß §§ 26 und 28 MBO. Eine sehr gute Übersicht finden Sie bei der Allianz BIPV (https://allianz-bipv.org/) unter Publikationen
Versand

Paketversand (DHL)

 

Eine Rolle reicht üblicherweise für eine typische Hausdachanlage bis 10 kWp. Der Versand von drei oder weniger Rollen erfolgt mit DHL in getrennten Paketen zu einem Pauschalpreis von 19,99 € inkl. 19% MwSt..

Die Paketlaufzeit ab Versand ist typischerweise 3-5 Werktage.

Speditionsversand

 

Ab 4 Rollen liefern wir die Folienrollen palettiert per Speditionsversand zu einem Pauschalpreis von 142,80 € inkl. 19% MwSt. Die Spedition wird mit Ihnen einen Liefertermin vereinbaren.

Die Versandlaufzeit ab Versand ist typischerweise 5-7 Werktage.

Anwendungshinweise

Folierung neuer Solarmodule

 

Auch neue Solarmodule müssen vor der Folierung gründlich gereinigt werden. Die Folierung muss vor der Installation der Solarmodule erfolgen. Vor der Folierung muss sichergestellt sein, dass die Temperatur der Solarmodule in etwa der Umgebungstemperatur entspricht. Auf warmen oder heißen Solarmodulen darf nicht foliert werden.

 

Sofern Sie sich unsicher sind die Folie selbst aufzubringen, wenden Sie sich z.B. an einen Folierer oder Werbetechniker.

 

Eine Anleitung finden Sie hier. Bei den FAQ finden Sie bei der entsprechenden Frage auch ein Anwendervideo.

Folierung bereits installierter Solarmodule

 

Die Solarmodule müssen vor der Folierung deinstalliert und sehr gründlich gereinigt werden. Vor der Folierung muss sichergestellt sein, dass die Temperatur der Solarmodule in etwa der Umgebungstemperatur entspricht. Auf warmen oder heißen Solarmodulen darf nicht foliert werden.

 

Sofern Sie sich unsicher sind die Folie selbst aufzubringen, wenden Sie sich z.B. an einen Folierer oder Werbetechniker.

 

Eine Anleitung finden Sie hier. Bei den FAQ finden Sie bei der entsprechenden Frage auch ein Anwendervideo.

"Die Spiegelungen von der Solaranlage unseres Nachbars waren eine große Beeinträchtigung für uns, da wir ständig die Gardinen vorziehen und Jalousien schließen mussten. Zugegebenermaßen war ich skeptisch, ob eine Beschichtung das Problem lösen würde - die Reflexionen sind jetzt nicht mehr sichtbar und wir können wieder ungestört die Aussicht genießen, die Anti-Blend-Wirkung ist wirklich perfekt."
Phytonics Icon Professor H. Burkhardt
Nachbar
"Als Energiewende-Enthusiast habe ich beide Dachseiten mit Solarmodulen bestückt. Leider habe ich zunächst nicht bedacht, dass Blendungen meine Nachbarn stören könnten. Glücklicherweise hat Phytonics das Problem gelöst, und der Friede ist wiederhergestellt."
Phytonics Icon Herr P. Schu
Kunde
"Wir standen mit unserem Nachbar schon wegen der Blendung vor Gericht - Dank der Entspiegelung durch Phytonics können wir nun weiterhin auf unserem Dach Solarstrom erzeugen."
Phytonics Icon Herr Professor G. Stock
Kunde
"Die Solarmodule auf der Norddachseite unseres Nachbars haben uns über Monate hinweg direkt in unserem Wohnzimmer geblendet und verhindert, dass wir die schöne Aussicht genießen konnten - das Problem wurde durch die Beschichtung von Phytonics vollständig gelöst."
Phytonics Icon Frau Georgi
Nachbarin